Montag, 4. Juli 2011

Einladung zum Weben eines Stabdoppelgewebes

Hallo liebe Weber-Treffler,
am 18.7.2011 lädt Gerda uns zu einem Kurs über Stabdoppelgewebe nach Herne ein. Treffpunkt ist ihre Werkstatt in der Musikschule um 14 °° Uhr. Bitte bereitet einen Musterwebstuhl vor.
Die Kette sollte ca. 20 cm breit und ca. 1m lang sein, geschärt mit einem hellen und einem dunklen Garn (am besten BW) . Eingezogen wird für ein Doppelgewebe in Leinwandbindung also
hell auf die Schäfte 1 + 2, dunkel auf die Schäfte 3 + 4 (oder umgekehrt, je nachdem welche Seite ihr oben haben wollt).
Material : Cottolin Nm 13/2 oder BW mind. Nm 20/2
besser dicker (8 Fd/cm) 80/10 Blatt einfach
Schärplan: je 2 Spulen helles und 2 Spulen dunkles Garn
Einzug gerade durch = Beisp. Schaft 1+2 hell, 3+4 dunkel
Blattstich machen wir vor Ort
2 Handschützen mit den gleichen Garnen und 2 Leisten zum Einlesen der Muster gehören als Arbeitsmaterial noch dazu . Habe ich was vergessen? Dann meldet euch. Lasst es euch gut gehen bis zum 18. Angelika

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Hallo Angelika und Gerda,
Originalton Matthias:
wir sind zu jeder Schandtat bereit!
Sabine

weberin-silke hat gesagt…

Sorry, ich kann nicht - Termine.
Habe im Moment auch alles belegt.

Bis bald in der SCHEUNE.

Liebe Grüße
Silke

Maria hat gesagt…

Ich hoffe ihr habt viel Spaß heute ! Leider muss ich ja nun arbeiten, seufz.
Vielleicht bringt ihr ja beim nächsten Mal die Ergebnisse mit :-)

Viele Grüße
Maria