Montag, 24. Dezember 2012

Der WeberTreff zu Besuch im Kloster Stiepel

Auf Grund einer Einladung von Pater Florian waren wir am Wochenende um den dritten Advent zu Besuch im Zisterzienserkloster in Bochum Stiepel. In einer Schafzeitung hatte er ein Foto von unserem Stand auf dem Wollmarkt entdeckt und Kontakt zu uns aufgenommen. Jedes Jahr veranstaltet das Kloster in Zusammenarbeit mit der Oenophilogen Gesellschaft einen Basar zugunsten der Kinder von "Smokey Mountain", der philippinischen Müllkinder. Und da kommt immer ganz schön was zusammen!

Als weiteres textiles Gewerk waren auch noch zwei Spinnerinnen dabei, Karin und Bärbel aus Wermelskirchen.


Freitag, 7. Dezember 2012

25. November 2012 - Materialien, auch Ungewöhnliches

Zu Gast waren wir dieses Mal bei Sabine in Duisburg. Gerda Voß hatte das Thema vorbereitet. Neben zahlreichen Proben aus alten Lavendelschafausgaben gab es auch noch vieles andere zu befühlen.
Und wenn man sich mit Materialien beschäftigt ist man auch ganz schnell bei den Themen Umweltverträglichkeit, Sozialverträglichkeit, Tierschutz, Nachhaltigkeit ...
Tja,  billig geht eigentlich gar nicht! Irgendwann fragt man sich sogar, ob es nicht am besten ist auf synthetische Garne auszuweichen.
Schon mal gehört: mulesing?

Hier weitere interessante Links:
Könige trugen Brennesseln
Mode aus Milch  und qmilk